Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG

Mit Wirkung vom 25. Juli 2011 wurde vom Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein die „Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG“ rechtsfähig anerkannt und im Amtsblatt Schleswig-Holstein Ausgabe Nr. 32 vom 8. August 2011 veröffentlicht.

Grundlage ist das notariell beurkundete Stiftungsgeschäft und die Stiftungssatzung, die in der Mitgliederversammlung des Danziger Förderkreis e.V. am 7. Mai 2011 in Lübeck beschlossen wurden.

Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung von Kunst und Kultur, der Heimatpflege und Heimatkunde, des Denkmalschutzes, des Völkerverständigungsgedankens sowie der Pflege des kulturellen Erbes der Hanse!

Die Aufgaben der Sammlung, Bewahrung und Vermittlung des geschichtlichen und kulturellen Erbes Danzigs und der Danziger Region, die Dokumentation des Schicksals der deutschen Danziger und ihrer Heimatstadt im 20. Jahrhundert sowie die Kontaktpflege zu den gegenwärtig in Danzig und im Danziger Raum lebenden Bürgern und bestehenden Institutionen werden von der „Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG“ wahrgenommen.

Die dauerhafte Zukunftssicherung des „Museum HAUS HANSESTADT DANZIG“ wird hiermit für künftige Generationen sichergestellt. Dafür haben die Mitglieder des Danziger Förderkreis e.V. als Erbauer des HAUS HANSESTADT DANZIG und ursprüngliche Eigentümer auf Grund des erkennbar biologischen Problems zukunftsweisend am 7. Mai 2011 einstimmig die Beschlüsse gefasst.

Nur durch die von der Landesregierung auferlegte Auflösung des Danziger Förderkreis e.V. ist die gesamte Vermögensübertragung einschließlich der Immobilie auf die „Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG“ im Juli 2013 möglich geworden.

Bericht zur Stiftung
Satzung

 

Adresse:
Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG
Engelsgrube 66
D–23552 Lübeck
Telefon: 0451 – 7 02 02 62
Telefax: 0451 – 4 79 98 31
Email:
info@haus-hansestadt-danzig.de
www.haus-hansestadt-danzig.de

Vorstand
Michael Freiherr von Tettau
Stiftungsrat
Ralph Roick

Bankverbindung:
Sparkasse zu Lübeck
Konto 162 955 900
BLZ 230 501 01
IBAN : DE 35 230 501 01 0162 955 900
BIC : NOLA DE 21 SPL